Kürzlich gesucht

    Überspannungsschutzgeräte

    Überlastschutzgeräte tragen zum Schutz von Vorrichtungen und Geräten vor Änderungen des elektrischen Stroms bei, der durch das System fließt. Stromspitzen oder Transienten können erhebliche Schäden an Geräten verursachen und stellen zudem ein Sicherheitsrisiko dar. Weitere Informationen finden Sie auf den Datenblättern, die Sie auf den Produktseiten finden können.

    Wofür werden Überlastschutzgeräte eingesetzt?

    Überlastschutzgeräte umfassen den Einsatz von Überspannungsschutz oder -schutzeinrichtungen und Überspannungsableitern.

    Entstörer schützen Geräte vor Spannungsspitzen. Sie blockieren oder erden den Strom, zum Beispiel in Stromverteilertafeln, Prozesssteuerungssystemen und schweren Industriesystemen.

    Ableiter schützen Maschinen vor externen Ereignissen, die Überspannungen verursachen, wie Blitzschlag oder Schaltereignisse. Sie werden in Kraftübertragungs- und Verteilungssystemen installiert.

    Arten von Überlastschutzgeräten

    Es gibt vier primäre Arten des Überspannungsschutzes:

    • Sekundäre Überspannungsableiter werden an der Leitungsseite des Servicepanels fixiert, um Schutz vor Überspannungen durch Blitzschlag oder Schaltvorgänge zu bieten.
    • Abzweigüberspannungsableiter werden an der Lastseite des Haupteingangs befestigt und bieten Schutz gegen motorisch angetriebene und intern erzeugte Überspannungen.
    • Mehrfachsteckdosen schützen empfindliche Elektronik mit geringerer Spannung und Amperekapazität durch Blockierung von Stromspitzen.
    • Überspannungsschutzmodule bieten Schutz vor Überspannungen und Stromspitzen an den Verwendungsstellen.

    Darum RS Components

    Wir bieten führende Kompetenzen und Fähigkeiten in den Bereichen Digital und Supply Chain, um den Kunden das Leben zu erleichtern, sowie unvergleichliche Einblicke und datengeleitete Entscheidungen zu ermöglichen.

    Bei RS Components stellen wir den Kunden kontinuierlich in den Mittelpunkt jeder Entscheidung, wobei wir ein Auge auf die aktuellen und das andere Auge auf die zukünftigen Bedürfnisse haben.

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite