Druck- und Vakuum-Schalter

Vakuumschalter sind elektronische oder mechanische Geräte, die in pneumatischen Systemen eingesetzt werden, um Druck oder Vakuum von einem Ort zum anderen strömen zu lassen und sicherzustellen, dass das Gesamtsystem stabil bleibt. Diese Schalter werden in vielen Anwendungen für die Druckregelung und die Sicherheitsverriegelungsfunktion eingesetzt und stellen sicher, dass optimale Bedingungen beibehalten werden.

Vakuumschalter regulieren den Vakuumfluss zwischen zwei Räumen und stellen sicher, dass er immer vorhanden ist, wo er benötigt wird. Vakuumschalter arbeiten mit verschiedenen Drucktypen (negativer, elektromechanischer, relativer oder Verbunddruck). Die für Ihr System erforderlichen Betriebsbedingungen bestimmen die beste Schalterauswahl.

Vakuumdruckschalter sind für die Erfassung von Druckänderungen in einem Vakuum ausgelegt. Es wird ein Sollwert festgelegt, und sobald dieser erreicht oder übertroffen wurde, öffnet oder schließt der Vakuumschalter die elektrische Verbindung.

Arten von Druck- und Vakuumschaltern

Diese Schalter arbeiten mit verschiedenen Drucktypen wie negativem Druck, elektromechanischem Druck, relativem Druck und Verbunddruck. Dies hängt von den Bedingungen ab, unter denen sie betrieben werden, und wirkt sich auf die von Ihnen gewählte Option aus. Diese Schalter haben auch verschiedene Anschlussarten, unterschiedliche maximale und minimale Druckeinstellungen und schwankende Spannungsabfälle.

Digitale Hydraulik-Druckschalter sind Drucksensoren, die als reaktionsschnelle Geräte zur Verfolgung des Flüssigkeitsdrucks eingesetzt werden. Sie schließen elektrische Kontakte ab, wenn der ermittelte Flüssigkeitsdruck erreicht ist. Sie sind so ausgelegt, dass sie Kontakt entweder bei Druckanstieg herstellen oder bei Druckabsenkung.

Wofür werden digitale Hydraulik-Druckschalter eingesetzt?

Digitale Hydraulik-Druckschalter werden als automatische Überwachungsprodukte in Systemen eingesetzt, die unter Druck stehende Flüssigkeiten enthalten. Die Fertigungsindustrie nutzt sie als Rückmeldevorrichtungen, um Spitzen und Abfall des Flüssigkeitsdrucks hervorzuheben. Sie sind typisch für mobile industrielle Geräte mit modernen Displays, bei denen der Öldruck als numerischer Wert angezeigt wird und Alarme aktiviert werden, wenn die Druckwerte des Motors über bestimmte Punkte hinausgehen.

Anwendungen:

Vakuumschalter können in verschiedenen Industrieumgebungen eingesetzt werden. Sie gelten als unverzichtbare Einheit für Überwachungs- und Regelungsaufgaben in der Hydraulik- und Prozesstechnik. Diese Schaltertypen können eine Änderung des Vakuums erfassen und öffnen oder schließen einen Stromkreis, wenn der Sollwert erreicht ist.


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 3 von 3 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis Betriebsdruck min. Betriebsdruck max. Druck Typ Geeignete Medien Anschluss Typ Nennspannung Anschlussgewinde Größe Hersteller Serie Kontaktfunktionen Anschluss - Standardgewinde Betriebstemperatur min. Betriebstemperatur max. IP Schutzart
RS Best.-Nr. 598-816
Herst. Teile-Nr.R901102716
€ 186,23
1 Stück
Stück
- 500bar Überdruck Öl G 1/4 - 250V ac/dc 1/4 in HED8 - G -30°C +80°C IP65
RS Best.-Nr. 598-822
Herst. Teile-Nr.R901094159
€ 186,25
1 Stück
Stück
- 350bar Überdruck Öl G 1/4 - 250V ac/dc 1/4 in HED8 - G -30°C +80°C IP65
RS Best.-Nr. 598-838
Herst. Teile-Nr.R901102754
€ 186,23
1 Stück
Stück
- 200bar Überdruck Öl G 1/4 - 250V ac/dc 1/4 in HED8 - G -30°C +80°C IP65