Teile-Nr.

Wandler I/P und E/P

I/P- und E/P-Wandler sind eine Art von pneumatischem Anschluss, der den pneumatischen Druck als Reaktion auf unterschiedliche elektrische Strom- und Spannungseingangssignale ändern kann. Diese Wandler können in Kontrollräumen oder vor Ort montiert werden. Einige Geräte werden mit Montagehalterungen und Anschlusssteckern geliefert und können empfindlich gegenüber niedrigem Druck sein. Ein I/P-Wandler arbeitet mit Strom und ein E/P-Wandler arbeitet mit Spannung.

Pneumatische Stellventile benötigen in der Regel einen Wandler, um ein elektrisches Signal in ein pneumatisches Signal zu ändern. I/P-Wandler bieten eine zuverlässige Möglichkeit, elektrische Signale in pneumatischen Druck umzuwandeln. Ihre Aufgabe ist die Bereitstellung eines Flüssigkeits- oder Gasstroms, basierend auf der Rate des elektrischen Stroms, der in den Stromkreis aufgenommen wird.

Was macht ein I/P-Wandler?

Ein I/P-Wandler ist ein Strom-Druck-Wandler, der in industriellen Steuerungssystemen eingesetzt wird. Diese Einheiten werden eingesetzt, um ein Stromeingangssignal (I) in einen pneumatischen Ausgang (P) umzuwandeln, der dann das Öffnen oder Schließen eines Ventils regelt. Sie wandeln den analogen Ausgang eines Steuerungssystems in einen Druckwert um, um pneumatische Betätigungselemente, Pneumatikventile, Dämpfer und Schieber zu regeln. Es gibt geeignete Schaltkreise, die verschiedene Geschwindigkeiten erfordern.

Was ist der Unterschied zwischen einem I/P-Wandler und einem E/P-Wandler?

Das "I" in I/P steht für Strom, das "E" in E/P steht für Spannung und "P" für Druck. Im Allgemeinen handelt es sich bei einem E/P-Wandler also um ein Elektronikgerät, das elektrischen Strom in einen bekannten Ausgangsdruck umwandelt, und ein E/P-Wandler wandelt Spannung in einen bekannten Ausgangsdruck um. Der IP-Wandler empfängt in der Regel ein 4- bis 20-mA-Signal und wandelt es in einen pneumatischen Ausgang um, und der E/P-Wandler empfängt in der Regel ein 0- bis 10-V-Signal und wandelt es in einen pneumatischen Ausgang um.

Anwendung

I/P- und E/P-Wandler werden häufig in der Fertigung und industriellen Automatisierung verwendet.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite