Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Stroboskope

Stroboskope sind Instrumente, deren Form Taschenlampen ähnlich sind. Mit ihnen werden sich schnell bewegende Objekte angeblinkt.


Wie funktionieren Stroboskope?


Wenn das Licht mehrere Tausend Mal pro Minute auf ein sich schnell bewegendes Objekt geblitzt wird, schafft es die Illusion, dass das Objekt stationär ist oder sich langsam bewegt. Stroboskope enthalten aus Leuchten in der Oberseite, die wiederholt schnelle Lichtblitze erzeugen.


Eigenschaften und Vorteile:


  • Tragbare Optionen erhältlich für erhöhte Mobilität

  • Blitzfrequenzen pro Minute in den Tausenden und können in einigen Fällen bis zu 300.000 oder mehr erreichen

  • Xenon-Lampen, die viel haltbarer als herkömmliche Halogen-Lampen sind und außerdem helle Weißtöne erzeugen

  • Batteriebetrieben, üblicherweise sind bei manchen Marken Akkus und Ladegeräte im Lieferumfang enthalten

  • Einfaches Ablesen des digitalen LCD-Displays mit vielen verfügbaren Eingängen

  • Geeignet für den Einsatz im Innen- und im Außenbereich

  • Phasenverschiebungs-Einstellungen machen Überprüfungen leichter

  • Ermittlungs-Tools für Blitze pro Minute und Frequenz in einigen Modellen integriert

  • Einstellbare Blinkdauer

  • Eliminiert den Bedarf für reflektierende Bänder

  • Robuste Konstruktion für hohe Zuverlässigkeit

Wo kann ich das einsetzen?


  • Inspektion von sich schnell bewegenden Geräten wie z. B. Lüfter oder Sägeblätter

  • Maschinen mit Riemenantrieb

  • Kabel oder Rohre

  • Fundamente von Gebäuden

  • Wälzlager oder andere Maschinenkomponenten

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite