Teile-Nr.

Manometer

Wie funktioniert ein Monometer?

Manometer oder Druckmessgeräte sind kompakte, tragbare, digitale Messgeräte, die in verschiedenen Branchen und Berufen zur Messung des Luftdrucks, Gasdrucks oder Flüssigkeitsdrucks verwendet werden. Vereinfacht ausgedrückt ist der Druck die Kraft, die von einem Zustand der Materie (in diesem Fall Gas oder Flüssigkeit) pro Flächeneinheit ausgeübt wird, und zwar aufgrund der Wirkung des Gewichts des Gases oder der Flüssigkeit durch die Schwerkraft. Manometer können je nach Modell in verschiedenen Einheiten wie Bar, Millibar, Pascal und mmHg messen. Sie sind tragbar, batteriebetrieben und verfügen über klare digitale Bildschirme, damit die Ergebnisse leicht abgelesen werden können, sogar an ungünstigen Orten oder bei hellem oder dunklen Licht. High-Tech-Sensoren und hochentwickelte Mikroprozessoren liefern sehr genaue Messwerte. Viele Manometer enthalten Software, damit Daten auf Laptops, Smartphones oder Tablets zur Speicherung oder Analyse übertragen werden können.

Wofür werden digitale Manometer verwendet?

In gewerblichen, häuslichen oder Industrieumgebungen, sind digitale Druckmessgeräte praktische Werkzeuge zur Durchführung von Routinedruckprüfungen, zur Fehlersuche bei Systemausfällen oder zur Suche nach Undichtigkeiten. In Kühlsystemen können digitale Druckmessgeräte den Druck, Vakuum und Temperatur messen. Alternativ können sie zur Feststellung von Durchfluss und statischem Druck in Gassystemen verwendet werden, und für Druckabfallprüfungen in Gasleitungen. Digitale Manometer eignen sich zur Messung des Absolutdrucks, des Differenzdrucks, und des Manometerdrucks. In Verbindung mit einem Staurohr kann ein Manometer Druckmesswerte in Luftgeschwindigkeit (FPM) umwandeln.

Wofür werden analoge Manometer verwendet?

Bei analogen Manometern wird die zu messende Flüssigkeit in ein Rohr gegeben. Der Füllstand der Flüssigkeit wird dann durch den Flüssigkeitsdruck und die Höhe der Flüssigkeit bestimmt, was das Manometer anzeigt.

Auswahl der richtigen digitalen Druckmessgeräte

Ihre Aufgabe und Umgebung beeinflussen Ihre Wahl des digitalen Druckmessgeräts. Weitere Überlegungen umfassen minimale und maximale Druckmessanforderungen, Datenprotokollierung, Anschlussgröße und die Eignung des Messgeräts für den Einsatz in Gefahrenbereichen. Hier finden Sie mehr Informationen Leitfaden

RS Kalibrier-Service

Wir bieten Ihnen für über hundert kalibrierfähige Manometer einen schnellen, ISO- oder DAkkS-akkreditierten Kalibrier-Service an. Weil Manometer unentbehrlich sind, haben wir Wert darauf gelegt, Ihnen einen Kalibrier-Service mit derselben logistischen Schnelligkeit zu bieten, die Sie von unserem Liefer-Service kennen. Auch weiterhin bieten wir Ihnen beim Kauf eines Messgerätes aus unserem aktuellen Sortiment unseren RS Kalibrierservice nach ISO und DAkkS an.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
Seite
1
von
0