Teile-Nr.

Kettenräder

Ein Kettenrad, auch als Ritzel oder Sprossenrad bezeichnet, ist eine Art Zahnrad, die häufig zum Antrieb von Rollenketten in der industriellen Kraftübertragung über Drehung verwendet wird. Die Zähne eines Kettenrads sind so konstruiert, dass sie in die Glieder einer Kette oder eines Riemens greifen. Es sind verschiedene Größen für zahlreiche Ketten-Rastermaß-Größen verfügbar. In unserem Handbuch zu Kettenrädern finden Sie detaillierte Informationen zu Kettenrädern und zur Auswahl des richtigen Kettenrads.

Ist ein Kettenrad das gleiche wie ein Zahnrad?

Kettenräder unterscheiden sich von anderen Zahnrädern dahingehend, dass sie unabhängig von anderen Zahnrädern arbeiten und nicht ineinander greifen. In Kraftübertragungsanwendungen wie Getrieben, Antriebsketten und Förderketten, übertragen Kettenräder die Wellendrehung auf Ketten und umgekehrt. Wenn eine gleichmäßige Anzahl von Teilungen in der Kette vorhanden ist, aber ein Kettenrad mit einer ungeraden Anzahl von Zähnen verwendet wird, führt dies zu gleichmäßigem Verschleiß sowohl der Kette als auch der Kettenradzähne.

Welche Art von Kettenrädern gibt es?

Kettenräder sind in unterschiedlichen Bohrungsarten für eine Vielzahl von Anwendungen erhältlich. Zu den gängigsten Typen, die für den Antrieb von Ketten und Rollenketten in Industrie- und Haushaltsanwendungen verwendet werden, gehören folgende:

  • Parallel
  • Pilot
  • Spannbuchse
  • Durchgangsbohrung

Wo werden Kettenräder verwendet?

Kettenräder werden in einer Vielzahl von industriellen und häuslichen Anwendungen eingesetzt, am häufigsten für den Betrieb von Maschinen und Fahrzeugen. Kettenräder finden sich häufig in Bereichen wie den folgenden:

  • Fahrräder
  • Motorräder
  • Panzer
  • Landwirtschaftliche Maschinen
  • Kameras

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite