Teile-Nr.

Vibrationsdämpfungs-Unterlagen

Was ist ein Schwingungsdämpfer?
Ein Schwingungsdämpfer ist eine spezielle Art Auflage, die dazu bestimmt ist, Schwingungen zu absorbieren und gleichmäßig auf das Nennniveau zu verteilen.
Funktionsweise...
Schwingungsdämpfer sind in ihrer Größe und ihren Schichten speziell für die Dämpfung von Stößen und Bewegungen entwickelt worden. Gewöhnlich aus einem von Natur aus inkompressiblen Gummi hergestellt, sind sie in der Lage, die Bewegung durch Veränderung der Form und nicht des Volumens abzulenken.
Verschiedene Arten von Schwingungsdämpfern:
• Auflagen – Lagerauflagen und Dämpfungsauflagen sind im Wesentlichen das Gleiche. Sie sind quadratisch und so in der Lage, größere Flächen abzudecken, in der Regel können mehrere Auflagen kombiniert werden, um Ihren Bedürfnissen gerecht zu werden.
• Bänder – die Bänder ähneln ihren Gegenstücken, den Auflagen. Auch sie wirken stoßdämpfend, jedoch in Form langer Bänder. Perfekt für die Anbringung an Wandkanten, leicht zu handhaben und auf die gewünschte Form zuschneidbar, mit Klebe-Rückseite für eine schnelle Befestigung. In einer Vielzahl von Breiten und Längen verfügbar und ideal, wenn der Platz begrenzt ist.
• Chips – kleinere Gegenstücke zu Auflagen und Bändern bieten Ihnen die Möglichkeit, kleinere Flächen abzudecken Perfekt für kleinere Maschinen mit minimaler Stoß- oder Schwingungsentwicklung.
Eigenschaften und Vorteile:
• Vibrations- und Stoßfestigkeit
• Schneller und einfacher Einbau, ohne Komplikationen
• Passen unter die meisten Maschinen
• Verbesserung der Arbeitsbedingungen
• Verringerung der Umweltbelastung
• Bieten strukturelle Sicherheitsvorteile
• Hohe Feuchtebeständigkeit je nach Gummisorte
• Installation weiter oben ohne Beeinträchtigung der strukturellen Integrität möglich
Welchen Einsatzort gibt es?
• Fabrikmaschinen
• Lager oder Produktionslinien
• Lokales Gewerbe – Wäschereien, Küchen und mehr
• Ihr eigenes Zuhause

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite