Teile-Nr.

Keramikperlen

Was sind Keramikperlen?


  • Keramikperlen sind auch als Fischknochenperlen bekannt.

  • Die ineinander greifenden Perlen sind eine vielseitige Komponente für durchgehende elektrische Isolierung bei hohen Temperaturen.

Warum verwendet man Keramikperlen?


Abriebfeste Keramikperlen werden verwendet, wenn Drähte vor Hitze geschützt werden sollen, aber trotzdem die Flexibilität zum Formen der Position des Drahts beibehalten werden soll.


Anwendungsbeispiele für Keramikperlen


  • In Belüftungs- oder Vakuumsystemen

  • Geschirmte Koaxial-Vakuumverkabelung

  • Wenn ein Draht einen Kühlkörper passieren muss

  • 3D-Drucker

  • Projekte mit komplizierten Layoutmustern

  • Isolierung von gebogenen Drähten oder Elektroden

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite