Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Glasfaserband und Glasfaserseil

Glasfaserbänder und Glasfaserseile sind Isoliermaterialien aus Hochtemperatur-Glasfasern, die zu Seilen oder Flachbändern miteinander verwoben sind. Das hochflexible Material hat eine niedrige Wärmeleitfähigkeit und ausgezeichnete mechanische Festigkeit.

Vorteile von Glasfaser

Aufgrund der hohen Temperaturbeständigkeit und des geringen Wärmeleitvermögens eignen sich Glasfaserbänder und -seile hervorragend zur Isolierung von Heißwasserleitungen oder Schächten. Glasfaser ist auch weit verbreitet als Dichtung für Öfen und Brennöfen. Das Material hat eine ausgezeichnete Abriebfestigkeit, wodurch es sich durch Reiben oder Reibung kaum abgenutzt.

Seil oder Band?

Die Art der Isolierung, die Sie wählen, hängt von der Umgebung und Ihrer jeweiligen Anwendung ab.

Flachbänder – werden in der Regel für Anwendungen verwendet, bei denen eine hitzebeständige Dichtung aufgrund von hohen Temperaturen auf beiden Seiten erforderlich ist, wie bei einer Backofentür. Flachbänder können auch zur Isolierung verwendet werden, um Abzugsrohre und Heißwasserleitungen zu umwickeln.

Rundseile – werden in der Regel für Dichtungen von Ofen- und Brennofentüren, Holzöfen und Dehnfugen verwendet. Glasseil ist auch ideal zum Abdichten von statischen (Feuer-)Türen.

Form

Unser Sortiment an Glasfaserbändern und -seilen bietet sie in verschiedenen Längen, Breiten, Dicken und Durchmessern (in mm) für alle Ihre industriellen oder häuslichen Anforderungen.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite