Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

3-fach Norm Kabel

Was ist ein Tri-Rated-Kabel?


Ein Tri-Rated-Kabel ist eine Art einadriges isoliertes Elektrokabel, das auch als BS6231-Kabel, Schalttafel- oder Schaltanlagenkabel bekannt ist. Er wird auch als H07V2-K- und H05V2-K-Kabel gemäß dem HAR-Kennzeichnungscode zur europäischen Harmonisierung bezeichnet. Diese Art von Kabel (Klasse 5) ist flexibel, wärmebeständig und schwer entflammbar und wird normalerweise für Steuerungs-Schaltanlagen verwendet. Zu diesen Anwendungen gehören Messtechnik-Panels, zentrale Motorsteuerungen und Motorstarter.


Was bedeutet „Tri-Rated“?


Das Tri-Rated-Kabel bezieht seinen Namen aus der Tatsache, dass es den Spezifikationen von drei unterschiedlichen Standard-Normungsinstanzen genügt. Diese Instanzen sind die folgenden:


  • British Standards Institute (BSI). Das Kabel wird gemäß BS6231 Typ CK gefertigt.

  • Underwriters Laboratories (UL)

  • Canadian Standards Association (CSA)

Diese dreifache Einstufung des Tri-Rated-Kabels bedeutet, dass es sowohl in den nordamerikanischen Märkten als auch in den europäischen Ländern eingesetzt werden kann. Das Ergebnis ist ein schlankerer und flexiblerer Anlagenherstellungsprozess.


Komponenten des Tri-Rated-Kabels


Das Tri-Rated-Kabel verfügt über einen flexiblen, einadrigen Kern der Klasse 5 mit einem inneren Leitungsstrang aus reinem, flexiblem Kupferleiter. Der Kern ist von einer HR-PVC-Isolierung (hitzebeständiges Polyvinylchlorid) umgeben.


Eigenschaften und Vorteile


Dieses Tri-Rated-Kabel mit einer Dreifacheinstufung gemäß BS6231, UL und CSA hat die folgenden Merkmale:


  • Kann bei hohen Temperaturen von 90 °C dauerhaft und bis zu 105 °C für einen begrenzten Zeitraum betrieben werden

  • Hat eine hohe Nennspannung von 600/1000 V

  • Bietet die Flexibilität der Klasse 5. Das bedeutet, der Leiter ist flexibel und weist einen Kern aus einer Reihe von dünnen Drähten (gemäß British Standard BS EN 60228:2005) auf

  • Verfügt über eine HR-PVC-Isolierung (wärmebeständiges PVC), wodurch das Kabel in Anwendungen mit hohen Temperaturen eingesetzt werden kann

Bei welchen Anwendungen wird das Tri-Rated-Kabel eingesetzt?


Diese industriellen Schaltleitungen werden in der Regel in Netz-Schaltanlagen eingesetzt, können aber auch in alltäglichen Elektroinstallationen verwendet werden, wobei sich eine insgesamt höhere Qualität ergibt.


  • Elektrische Schaltschränke

  • Schaltersteuerung in Leistungsschaltanlagen

  • Relais- und Messtechnik-Panels von Leistungsschaltanlagen

  • Interne Verbindungen in Gleichrichtergeräten

  • Motorstarter und Steuereinheiten

  • Kleine Elektrogeräte

  • Industrielle Elektroinstallationen

  • Panelherstellung

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite