Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Ventilatorflügel

Lüfterpropeller sind so konzipiert, dass sie die Luftbewegung auf engstem Raum und in Umgebungen mit extremen Temperaturen erleichtern. Sie können zum Heizen und Kühlen verwendet werden. Die Flügel sind geneigt, um den Luftstrom in jede Richtung je nach Flügelabstand zu optimieren, und können häufig einen reversiblen Strom liefern.


Lüfterpropeller auch bekannt als Laufradschaufeln, sind Schaufeln, die in ein Flügelrad integriert sind (ein Rotor zur Erhöhung von Druck und Durchfluss einer Flüssigkeit). Ein Flügelrad ist eine rotierende Komponente einer Zentrifugalpumpe (unzentriert), die arbeitet, indem sie Energie vom Lüftermotor auf die Flüssigkeit überträgt, die von den Beschleunigungsschaufeln gepumpt wird. Flügelräder sind in der Regel kurze Zylinder mit einem offenen Einlass (Auge genannt) zur Aufnahme von einströmenden Flüssigkeiten.


Einsatzgebiete für Lüfterpropeller


  • Medizinische Geräte - Lüfterpropeller werden in Herzunterstützungsgeräten (zur Unterstützung der Blutzirkulation) eingesetzt, die die Herzfunktion teilweise oder vollständig ersetzen.

  • Luftpumpen - Diese verwenden Lüfterpropeller, um die Luft durch ein System zu bewegen, zum Beispiel in Gebläseöfen, Belüftungssystemen und Kompressoren für Verbrennungsmotoren.

  • Axiallüfter - werden hauptsächlich zur Kühlung von Maschinen und elektronischen Geräten wie Kondensatoren und Industriegebläsen verwendet.

  • Deckenventilatoren - Deckenventilatoren können helfen, einen Raum zu kühlen. Eine Reihe von Propellern kann als Ersatz für Deckenventilator-Propeller verwendet werden.

Merkmale von Lüfterpropellern


Lüfterpropeller bestehen in der Regel aus Edelstahl, sind aber in einer Reihe von Materialien wie Metalllegierungen, Aluminium und Kunststoff erhältlich. Oftmals erfügen sie über fünf Propeller, mit denen eine maximale Drehwirkung erzielt wird, um genügend Energie zu übertragenn.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite