Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Sicherheitsetikettenträger

Leiter- und Gerüst-Schilder gehören zu den Sicherheitsinspektionsschildern oder Schildern, die an Geräten angebracht werden, um anzuzeigen, ob deren Verwendung sicher ist und um so Unfälle verhindern. Die Leiter-Schilder dienen als Leiterprüfprotokolle und tragen dazu bei, dass Leiterprüfverfahren und Wartung auf dem neuesten Stand gehalten werden. Gerüst-Schilder dienen dem gleichen Zweck. Diese Sicherheitsschilder stellen außerdem sicher, dass das Gerät den gesetzlichen Vorschriften entspricht. Die Schilder bestehen aus einem Halter, der zusammen mit den beschrifteten, innen geschlitzten Einsätzen dauerhaft am Gerät befestigt wird. Diese Schilder können als einzelne Komponenten in Packungen oder als Leiter-Schilder- und Gerüst-Schilder-Kits gekauft werden, die aus der Halterung und den Einsätzen bestehen.

Warum werden Sicherheitsschilder verwendet?

Leiter- und Gerüst-Schilder helfen bei der Identifizierung, Sicherheit und Wartung von Leitern und Gerüsten und helfen bei der Einhaltung der WAHR (Work at Height Regulations) 2005, wo die Gefahr des Herunterfallens besteht, welches zu Personenschäden führen kann. Leitern und Gerüste müssen täglich in regelmäßigen Abständen auf Verschleiß, Fehler und Schäden geprüft werden. Dies erfolgt im Rahmen eines Risikobewertungsprogramms.

Funktionsweise von Sicherheitsschildern


Der Schild-Halter bestehen aus robustem, witterungsbeständigem Kunststoff. Leiter-Schilder werden sicher an der Leiter befestigt, während Gerüst-Schilder an allen zugelassenen Zugangspunkten normalerweise dem Leiterzugang, von der ersten Gerüstbaustufe an angebracht werden und an dem Gerüst verbleiben, bis dieses demontiert wird. Die Inspektionseinsätze werden dann im Halter eingeführt. Sowohl der Halter als auch der Einsatz haben kräftige Farben, um hohe Sichtbarkeit zu gewährleisten. Der Einsatz enthält die folgenden Informationen:

Leiter-Schilder

  • Leiterklasse
  • Checkliste für Vorbereitung und Verwendung
  • Prüfzeitraum
  • Nächste fällige Inspektion

Gerüstetiketten

  • Struktur, für die Gerüst verwendet wird
  • Details von Gerüstkomponenten
  • Bemerkungen von Prüfern
  • Stillgelegt

Wenn die Leiter oder das Gerüst überprüft wurde, zeichnet der Prüfer den Einsatz ab, wenn das Gerät sicher verwendet werden kann. Wenn die Leiter oder das Gerüst als unsicher für den Einsatz angesehen werden, so wird der Einsatz entfernt, was die Meldung „Nicht verwenden“ freilegt, die rot auf den Halter aufgedruckt ist.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite