Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Abstandshalter Sechskant

Sechskant Abstandshalter sind Bauteile, die auf einer Leiterplatte zwei Komponenten auf Abstand voneinander oder eine Komponente über einer anderen halten können. Solche Abstandshalter finden sich oft in elektronischen Geräten oder auf Leiterplatten.

Wofür werden Abstandshalter Sechskant verwendet?

Sechskant Abstandshalter verhindern, dass sich zwei elektrische Bauteile einander berühren und dadurch ein Kurzschluss verursacht wird. Dieser Typ von Abstandshaltern hat eine sechseckige Form und kann daher problemlos mit einem Schraubenschlüssel festgezogen werden. Diese Abstandshalter werden meist zusammen mit größeren Schrauben und Stellschrauben verwendet.

Sechskant Abstandhalter können mithilfe eines Schraubenschlüssels oder Steckschlüssels festgezogen werden. Sechskant Abstandshalter finden sich oft an Chassis und Hauptplatinen von Computern und an verschiedensten Arten von Leiterplatten.

Aufbau und Vorteile von Abstandshaltern Sechskant

Abstandshalter Sechskant sind üblicherweise aus CPVC – einem robusten starken Kunststoff. Die Abstandshalter können mit einem scharfen Messer problemlos in kürzere Längen geschnitten werden. Sechskant Abstandshalter sind chemikalienbeständig und so gestaltet, dass Feuchtigkeit von der Elektronik fern gehalten wird.

Sechskant Abstandshalter gibt es in den Varianten Stecker-Buchse und Buchse-Buchse.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite