Teile-Nr.
Elektronische Bauelemente, Stromversorgung und Steckverbinder
Elektromechanik, Automation und Kabel
Mechanikkomponenten, Werkzeug- und Laborbedarf
IT, Messtechnik, Schutz- und Sicherheitsprodukte

Schleifhülsen

Verwenden Sie Schleifbänder (auch Schleiftrommeln genannt), um die Kanten von Metall, Fiberglas und Holz zu formen und zu entgraten (zu säubern und zu glätten). Sie sind ideal zum Polieren von weichen und harten Materialien und eignen sich für die Heimwerker-, Kunst- und Holzverarbeitung.

Montage und Verwendung eines Schleifbandes

Schleifbänder werden häufig bei rotierenden Elektrowerkzeugen verwendet – ein handgeführtes Elektrowerkzeug mit rotierender Spitze.

Zum Montieren Schleifbandes schieben Sie es über den Halter oder >Spanndorn (Welle oder Spindel), der mit einem elektrischen Drehwerkzeug verbunden ist, und drehen Sie die Mutter fest. Jetzt können Sie sie verwenden.

Eigenschaften, Vorteile und Anwendungen von Schleifbändern

Auswahl aus einer Vielzahl von Größen und Kornmaterialien einschließlich:


  • Aluminiumoxid – am besten für grobes Formen und Glätten von Holz und Fiberglas

  • Zirkonia-Aluminium – ideal zum Entgraten von Stählen und zum Bearbeiten von Edelstahl

Beide Kornarten sind ideal zum Entrosten von Metalloberflächen, zum Formen von Gummioberflächen und sind leicht austauschbar. Sie werden häufig in der Nussschnitzerei, bei Holz-, Metall-, Kunststoff-, Leiterplatten- und anderen handwerklichen Veredelungs- und Bearbeitungsanwendungen eingesetzt.

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
1
von
0
pro Seite
Seite
1
von
0
pro Seite