Sicherheitsbeleuchtung und Notbeleuchtung

Was ist eine Notstromleuchte?
Die Notstromleuchte befindet sich für gewöhnlich über oder neben einem Notausgang. Sie kann bei Notfällen oder Stromausfall auch als sekundäre Lichtquelle in einem Gebäude oder Raum dienen.

Wie funktionieren sie?
Eine Halterung für Notstromleuchten ist mit einer separaten, isolierten Stromquelle ausgestattet und kann auch an die Hauptstromversorgung eines Gebäudes angeschlossen werden. Bei Notfällen wird durch diese Art von Einrichtung eine Absicherung bereitgestellt, sodass die Beleuchtung automatisch eingeschaltet werden bzw. bleiben kann. Somit ist gewährleistet, dass Personen, die sich innerhalb des Gebäudes oder Bereichs befinden, eine Notstromleuchte zur Verfügung steht, sodass sie effektiv einen sicheren Ausweg finden können.

Worin besteht der Unterschied zwischen gewarteten und wartungsfreien Notstromleuchten?
Der Zweck der gewarteten Notstromleuchte besteht darin, konstant zu leuchten. Sie bleibt bei Stromausfall und Notfällen wie z. B. einem Brand eingeschaltet. Durch eine gewartete Notbeleuchtung sind die Leitwege bzw. Bereiche permanent beleuchtet; sie leiten Personen in der Regel zu Ausgangsschildern und in sichere Umgebungen. Manchmal kann diese Art von Beleuchtungslösung auch als normaler Beleuchtungskörper eingesetzt werden.
Die wartungsfreie Notstromleuchte ist darauf ausgelegt, im Notfall oder bei Stromausfall aktiviert zu werden, um Beleuchtung für Personen bereitzustellen, die sich auf dem Weg zu einem Ausgang oder auf einem Fluchtweg befinden. Diese Art von Beleuchtungslösung bietet eine batteriegesicherte Lichtquelle.

Arten von Notstromleuchten
• Leuchten mit Anbaugehäuse sind robust und sicher, in der Regel in festem Kunststoff eingekapselt und mit Schrauben montiert. Diese Art von Beleuchtung ist sehr langlebig und sehr widerstandsfähig gegen Witterung und Beschädigung.
• Lichtleisten enthalten längere Lampen und verfügen über ein leichtes Aluminiumgehäuse. Diese Art von Beleuchtung ist eine großartige Lösung für große Bereiche.

Arten von Glühbirnen
• Halogenlampen sind eine kostengünstige Lösung für Notfallleuchten. Sie nutzen Halogengas zur Versorgung und erzeugen weißes Licht.
• LEDs erzeugen weißes Licht von hoher Qualität und weisen eine lange Lagerfähigkeit auf. Außerdem lassen sie sich problemlos auswechseln.

Merkmale
• Einige Modelle verfügen über Selbstdiagnose-Funktionen, um so einen reibungslosen Betrieb sicherzustellen
• LED-Leuchten und deren Lampen lassen sich leicht auswechseln und sind kostengünstig
• Einige Leuchten verfügen über Schwenk-Neige-Köpfe, um den Lichtstrom in bestimmte Richtungen zu lenken
• Mehrere Stunden Notbetrieb
• In einigen Geräten integrierte LED-Leuchten geben Warnmeldungen zum Lampenstatus und zu Fehlern aus
• Robuste Leuchtenkörper, unter anderem aus Polycarbonat
• Erfüllen einige Brandschutzvorschriften

...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Anzeige 1 - 4 von 4 Produkten
Produkte pro Seite
Beschreibung Preis wartungsfrei Länge Breite Tiefe Lebensdauer Fitting Typ IP Schutz Leichte Ausführung Leistung Lampentyp Lampe geliefert Lichtstärke EU-Energieeffizienzklasse Nennspannung
RS Best.-Nr. 176-6530
Herst. Teile-Nr.48632
MarkeSylvania
€ 227,00
1 Stück
Stück
Gewartet 1,578 m 84 mm 75 mm 3h Leuchte IP65 Deckenleuchte 35 W LED Ja 4200 lm - 220 → 240 V
RS Best.-Nr. 176-6531
Herst. Teile-Nr.48633
MarkeSylvania
€ 241,30
1 Stück
Stück
Gewartet 1,578 m 110 mm 78 mm 3h Leuchte IP65 Deckenleuchte 60 W LED Ja 7200 lm - 220 → 240 V
RS Best.-Nr. 176-6527
Herst. Teile-Nr.48619
MarkeSylvania
€ 208,70
1 Stück
Stück
Gewartet 1,278 m 84 mm 75 mm 3h Leuchte IP65 Deckenleuchte 24 W LED Ja 2900 lm - 220 → 240 V
RS Best.-Nr. 176-6528
Herst. Teile-Nr.48620
MarkeSylvania
€ 219,60
1 Stück
Stück
Gewartet 1,278 m 110 mm 78 mm 3 h, 50000 h Leuchte IP65 Deckenleuchte 40 W LED Ja 5000 lm - 220 → 240 V