Teile-Nr.

Sicherungsscheiben

Sicherungsscheiben werden verwendet, um zu verhindern, dass Muttern und Schrauben sich lösen. Sie sind in verschiedenen Ausführungen erhältlich. Jede Sicherungsscheibe wird für einen bestimmten Anwendungszweck hergestellt. Einige Sicherungsscheiben sind in Ringform erhältlich, andere sind sternförmig ausgeführt und verfügen über einen gezahnten äußeren Ring.


Wofür kommen Sicherungsscheiben zum Einsatz?


Die Sicherungsscheibe verhindert, dass Muttern und Schrauben sich aufgrund von Vibrationen und Verdrehen bewegen, dass diese verrutschen und sich lösen. Die Hauptfunktion einer Sicherungsscheibe besteht darin, Mutter und Schraube in ihrer Position zu halten.


Welche Arten von Sicherungsscheiben gibt es?


Sie haben die Wahl zwischen spiralförmigen Scheiben, die auch Federring genannt werden, außengezahnten Scheiben, die auch als Sternscheibe bezeichnet werden, pyramidenförmigen oder kuppelförmigen Sicherungsscheiben.


Die spiralförmige Sicherungsscheibe hat die Form eines Rings mit unebenen Enden. Der Rand des Rings gräbt sich in das Verbindermaterial ein, damit sich der Verbinder nicht verschiebt.


Zahnscheiben mit Außenverzahnung haben Zähne an der Außenseite der Scheibe und eignen sich am besten für Befestigungsmittel mit großen Köpfen.


Pyramidenförmige Sicherungsscheiben sind für alle Arbeiten erforderlich, die hohe Anzugsmomente erfordern.


Kuppelförmige Sicherungsscheiben werden für den Einsatz bei Werkstoffen empfohlen, die ein geringes Dickenmaß aufweisen und weich sind.


Woraus bestehen Sicherungsscheiben?


Sie können aus folgenden Werkstoffen wählen:



  • Aluminium

  • Edelstahl

  • K-Monel

  • Bronze

  • Zink

  • Phosphorbronze-Legierung

  • Kohlenstoffstahl

Geeignet für einen breiten Anwendungsbereich:


  • Maschinenbau

  • Windenergietechnik

  • Automobilbranche

  • Land- und Forstwirtschaft

  • Schienenverkehr

  • Seefahrt

  • Haushaltsgeräte wie z. B. Klimageräte und Wasch-Trockner

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
5
von
0
Seite
5
von
0