Kürzlich gesucht

    Computer-Pufferbatterien

    Computer-Pufferbatterien sind alternative Stromquellen für einen Computer, wenn die Hauptstromquelle unterbrochen wird oder nicht verfügbar ist. Computer-Pufferbatterien bestehen aus Lithium-Thionylchlorid, das eine hohe Energiedichte und Niederspannungsentladungsfunktionen bietet.

    Wofür werden Computer-Pufferbatterien verwendet?

    Diese Batterien, auch Terminals genannt, sind Einzelzellenblöcke, die Notstrom liefern und daher Einstellungen in Computern beibehalten, wenn die Stromversorgung unterbrochen wird. In Firmengebäuden oder Kraftwerkseinrichtungen sorgen Batterieräume mit zahlreichen Klemmenblöcken für eine unterbrechungsfreie Stromversorgung in Rechenzentren.

    Computer-Pufferbatterien werden in Hauptplatine -Hardware verwendet, um den Konfigurationsspeicher und die Zeitgeber-/Uhreinstellungen beim Ausschalten des PCs beizubehalten.

    Bei Verwendung in der UPS (unterbrechungsfreie Stromversorgung) eines Computers bieten sie dem Benutzer genügend Zeit, um die Maschine bei Stromausfällen ordnungsgemäß herunterzufahren. Als BBUs (Battery Backup Units) fungieren sie als integrierte Festplattenpuffer, um den Inhalt des Caches nach einer Stromunterbrechung beizubehalten.

    Arten von Computer-Pufferbatterien

    Es gibt viele verschiedene Arten von Computer-Pufferbatterien, die normalerweise vom Lieferanten / Hersteller der entsprechenden PC-Marke, des entsprechenden Modells oder des entsprechenden PC-Typs kategorisiert werden.

    Filter
    Sortieren nach
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite
    Seite
    1
    von
    0
    pro Seite