Linearwegaufnehmer

Linearwegaufnehmer werden verwendet, um Bewegungen in einer geraden Linie zu messen. Im Gegensatz zu Stromwandlern, die Strom in eine andere Art elektrisches Signal umwandeln, wandeln Linearwegaufnehmer die Verschiebung in ein elektrisches Signal um, das proportional zur Höhe der Verschiebung ist. 


Wie funktionieren Linearwegaufnehmer?

Lineare Wandler bestehen aus einem kreisförmigen Cluster von Primär- und Sekundärwicklungen mit einem separaten kreisförmigen Kern, der durch die Mitte verläuft. Die Primärwicklungen werden mit einer Wechselstromversorgung angesteuert, um ein Magnetfeld zu erzeugen. Dies erzeugt dann ein Signal in den Sekundärwicklungen.

Anwendungen für Linearwegaufnehmer

Lineare Aufnehmer wurden entwickelt, um in sehr kalten Temperaturen, rauen Umgebungen und unter hohen Vibrations- und Schockpegeln zu funktionieren. Ihre Robustheit bedeutet, dass sie für den Einsatz in Leistungsturbinen, Hydraulik, Automation, Satelliten und vielen anderen Anwendungen geeignet sind. 


Ein großer Vorteil bei der Verwendung eines Linearwegaufnehmer ist, dass man eine hohe Präzision bei der Dimensionsmessung erreichen kann, was bedeutet, dass sie auch für Anwendungen geeignet sind, bei denen Genauigkeit entscheidend ist, wie Konstruktion und elektronische Schaltungen. 


...
Weiterlesen Weniger anzeigen

Filter

Ihre aktuelle Kombination von Filtern ergab 0 Treffer. Bitte ändern Sie Ihre Auswahl.