Teile-Nr.

Überlastrelais

Die große Auswahl an Schütz-Überlastrelais von RS Components schützt Anlagen vor Überhitzung. Dazu gehören die Maschine selbst und die Lager, Getriebe und Kühlmittel, da das Relais das entsprechende Signal empfängt und auslöst.

Unsere Schütz-Überlastrelais stammen von vertrauenswürdigen und bekannten Marken, die uns bei der Bereitstellung von Qualitätsprodukten für alle Anforderungen unserer Kunden helfen.

Was ist ein Schütz-Überlastrelais?

Sie werden häufig als Überlastrelais bezeichnet und bieten Motorsteuerung in einer Vielzahl von Umgebungen. Sie wurden entwickelt, um Ihren Motor bei der Arbeit in einer sicheren Umgebung zu unterstützen, und sie geben Ihnen die Gewissheit, dass Sie bei der Verwendung von Elektromotoren über ausreichenden Motorschutz verfügen. Sie werden vorwiegend für die Nachahmung der Heizungsprototypen entwickelt und bilden die Grundlage, um Ihre Motoren funktionsfähig zu halten.

In unserem Sortiment an Schütz-Überlastrelais sind auch thermische Überlastrelais enthalten. Ein thermisches Überlastrelais ist eine Schutzvorrichtung, die die Stromversorgung abschaltet, wenn der Motor über einen längeren Zeitraum zu viel Strom verbraucht. Diese Geräte sind in Design und Anwendung mit Schutzschaltern verwandt. Der Unterschied besteht darin, dass ein Überlastschalter den Stromkreis stört, wenn nur eine Sekunde lang eine Überlastung auftritt, während ein thermisches Überlastrelais die Stromversorgung nach einer längeren Zeit abschaltet.

Anwendungen von Schütz-Überlastrelais

  • Vorwiegend zum Schutz von Motoren
  • Zur Erkennung von Überlastung und Fehlerzuständen, um dann einen Auslösebefehl für eine Schutzeinrichtung auszugeben
  • Zum Deaktivieren eines Geräts, wenn es zu viel Strom zieht
  • Manchmal in Mikroprozessorsystemen und Halbleiterelektronik integriert

Wird geladen

Filter
Sortieren nach
Seite
3
von
0
pro Seite
Seite
3
von
0
pro Seite